Angebot
Bildung · Fakten

Neue 4-wöchige Formel von Magnus Carlsson bringt Fremdsprachen blitzartig bei*

Magnus Carlsson garantiert: Norwegisch oder Englisch binnen eines Monats? Kein Problem!
Der 62-jährige Multi-Polyglotte Magnus Carlsson, der 23 Fremsprachen einwandfrei spricht, stellte den Deutschen seine bekannte, 4-wöchige Fremsprachen-Lernformel vor. Sie ermöglicht es , in kürzester Zeit eine Fremdsprache zu beherrschen. Die Methode des schwedischen Polyglotten fordert übliche Sprachschulen auf.

Es sind bereits 75 000 Deutsche die wirkugslosen traditionellen Methoden der Sprachlehre abgedankt haben und auf die Methode von Magnus Carlsson gesetzt haben. Unabhängig von Alter, Bildung und Begabung können Sie locker einer Fremdsprache in nur 4 Wochen kündig werden. Aber das ist erst der Anfang, mit der Methode von Magnus Carlsson können Sie 2, 3, sogar 4 Sprachen lernen!

Herausforderung: Unser Redaktionskollege probierte Magnus Carlssons' Methode aus, um Spanisch von Null auf zu lernen.

Unser Redaktionskollege Martin Lechner - Redakteur der Sportkolumne, geborener Skeptiker, nahm sich vor, die Methode von Magnus Carlsson auszuprobieren. Anbei sein Bericht:

"Ich habe angefangen laut zu lachen. Ich dachte mir, wie es sein kann, dass ein 57-jähriger Bursche locker Spanisch sprechen kann, nach nur 4 Wochen? Zusätzlich für das Lernen nur 30 Minuten am Tag opfernd?

Am Anfang lief es mir miserabel. Ich habe die Vokabeln nicht verstanden, von der Aussprache ganz zu schweigen. Ich habe mit großen Schwierigkeiten ganze Sätze zustande gebracht. Danach, mit jeder weiteren Lehrstunde, wurde ich immer stolzer auf mich selber. Nach ein paar Tagen verstand ich bereits einfache Sätze im Spanischen. Binnen einer Woche habe ich angefangen zu sprechen. Nach 2 Wochen konnte ich, ohne dass es mir peinlich war, mit dem Kellner schnacken und meine Bestellung aufgeben: „una comida gourmet con pollo fresco guisado en salsa".

Vor mir stehen noch 2 weitere Wochen, aber ich kann schon heute Fast Phrases mit reinem Gewissen weiter empfehlen. Wenn diese Methode auf so einen talentfreien Menschen wie ich wirkt, bin ich mir dessen sicher, dass es jedem weiterhelfen kann!

Worum handelt es sich mit der 4-wöchigen blitzschnellen Lernformel?

Die Methode von Magnus ist anders. Sie ist kinderleicht in der Anwendung und faszinierend. Hierbei gibt es keinen Platz für Langeweile oder Routine. Magnus Carlsson hat über 15 Jahre ein multimediales Programm zum E-Learning erarbeite, indem er all sein Wissen über Sprache sowie alles andere reingesteckt hat, was ihm dabei verholfen hat, 23 Sprachen zu lernen. Die Methode war so unglaublich einfach, dass er sie Fast Phrases nannte.

Wieso ist Fast Phrases so wirksam?

Erstens: Es beschleunigt um ein Fünffaches die Speicherungsprozesse des Gedächtnisses durch die gleichzeitige Ausnutzung mehrerer Sinne während des Lernens.

Es bildet linguistische Schemata im Gehirn, wodurch sie später natürlich und automatisch benutzt werden, während man eine bestimmte Fremdsprache spricht.

Drittens: Es beugt dem vor, die erlernten Vokabeln zu vergessen. Dank dessen ähnelt das Lernen mit Fast Phrases einem schnellen Installieren einer Sprache im Gehirn, statt sie gezwungen zu büffeln.

Für wen ist die Methode von Magnus Carlsson geeignet?

Unabhängig davon, ob Sie von Null starten oder die gewählte Fremsprache gut beherrschen - diese Methode beschleunigt die Lernprozesse um ein Fünffaches. Falls Sie von Null anfangen, werden Sie binnen 4 Wochen mühelos in der gegebenen Sprache konversieren können. Falls Sie vorher schon mit der Fremdsprache die Sie lernen möchten zu tun hatten, werden Sie Ihre Aussprache üben und ca. 200 neue Vokabeln pro Tag lernen. Falls Sie die gegebene Sprache perfekt beherrschen, werden Sie dank Fast Phrases 2, 3, sogar 4 Sprachen in der denkbar schnellsten Weise lernen.

Hier klicken, um Fast Phrases zu bestellen, um schon in Kürze eine Fremdsprache binnen 4 Wochen zu beherrschen

Sonderangebot gültig bis

Kommentare

Lese die Kommentare zum Artikel "Neue 4-wöchige Formel von Magnus Carlsson bringt Fremdsprachen blitzartig bei"
Samstag, 07-05-2016
~ Simon Harbeck : Ha, lustig diese Story... ich habe Fast Phrases meinem Vater zum 57. Geburtstag gekauft. Ich dachte daran, dass er immer meinte: "ich würde hier nd dort hin fahren", trotz dessen bewegt er sich letztendlich gar nicht. Ich dachte mir, dass vielleicht wenn er mal eine Sprache lernen würde, er sich auch tatsächlich bewegen würde. Mein Vati hat das Geschenk angenommen, sich bedankt und es irgendwo in einen Schrank weggetan. Ich war vor einer Woche zu Besuch bei ihm und hörte wie er am Telefon fließend schwedisch spricht, als wäre er dort geboren. Ich war total verblüfft und habe ihn danach gefragt: Papa woher kennst du denn schwedisch? Er antwortete, dass er es aus meinem Kur gelernt hätte. Ich fragte ob es stimmte, dass er schwedisch von Grund auf binnen eines Monats gelernt hatte. Er lachte und meinte, dass es stimmt und dass er sich jetzt französisch gekauft hat, weil er schon immer an einer Weinlese in Loare teilnehmen wollte...

Ich war völlig baff. Jetzt hält sich mein Vati für einen Polyglotten. Das Lernen neuer Sprachen hat ihn so begeistert, dass er von nichts anderem mehr spricht. Es stellt sich also heraus, dass ein 57-jähriger KFZ-Mechaniker sogar 2 Fremsprachen lernen kann... wer hätte das gedacht.
Samstag, 07-05-2016
~ MRs Johanna : Ich fange gerade mit Spanisch an. Seit Kurzem lerne ich Vokabeln mit einem kostenlosem Internetprogramm, aber die Resultate sind mies. Ich überlege mir Fast Phrases zu hole, weil ich von einer Freundin gehörthabe, dass das Programm echt interessant gemacht wurde und die Effekte große Motivation zum lernen geben. Wie bewertet ihr denn Fast Phrases?
Samstag, 07-05-2016
~ ChiCiTa : Hi ihr, ich benutze Fast Phrases, hauptsächlich um Vokabeln zu lernen. Am besten gefällt mir, dass dank diesem Programm ich meine Sprachbarriere bekämpft habe. Vorher wurde mir ganz übel bei dem Gedanken, ich müsste in englisch reden,jetzt bin ich selber derjeige, der Touristen anspricht.
Samstag, 07-05-2016
~ LADY_SOUVERIGNE : Ich kannte vorher die Grundlagen von norwegisch, aber erst Fast Phrases hat mir dabei geholfen die Aussprache zu verbessern und Wörter zu assimilieren, die zu 90% der Gesprächen ausreichen. Meiner Meinung nach gibt es nichts Schlimmeres, als das Lernen aus Lehrbüchern, danach kennt man weder Aussprache, noch hat man Lust daraus zu lernen. Fast Phrases hat es mir erlaubt beide Probleme aus dem Weg zu schaffen.
Samstag, 07-05-2016
~ annika1985 : MeinerMeinung nach ist es am besten, Serien im Original anzuschauen, ohne Synchro. Dank dessen merkt man sich von selber alle Wörter, Redewendungen und grammatische Konstruktionen. Am Anfang versteht man vielleicht wenig, aber danach wird alles klar sein, aus dem Kontext lernt man neue Sachen und beherrscht die Sprache immer besser.
Sonnnnntag, 08-05-2016
~ ChiCiTa : Coole Idee, aber wer hat schon die Zeit dafür... ich arbeiteund kann für das Lernen täglich maximal eine halbe Stunde opfern. Fast Phrases lehrt auch durch sogenannte Immersionen, also das Eintauchen in die Sprache (Du siehst, hörts, sprichst), nur dass man halt damit viel schneller lernt, weil die Materialien selektiert sind In Serien gibt esviele Wörter, die Du in der Praxis niemals benutzen wirst.
Sonnnnntag, 08-05-2016
~ tommyb : Kann mal jemand sagen worum es sich bei dieser Methode von Carlsson handelt???
Sonnnnntag, 08-05-2016
~ lehrer_aus_leidenschaft : Ich habe zich Lernmethoden ausprobiert, indem auch die Methode des Prof. Dank ihr habe ich niederländisch und norwegisch gelernt.Im Großen und Ganzen geht es darum, dass du Vokabeln und grammatischer Konstruktionen lernst, die miteinander thematisch verbunden sind, sowie hinsichtlich der Aussprache.Das sind exakt selektierte Wendungen, die wichtigsten für die gegebene Sprache. Keine unnötigen Inhalte. Das ist eine Essenz, die es dir erlaubt binnen 4 Wochen fließend in einer Fremdsprache zu sprechen. Zusätzlich lernt du, weil alle Sinne in die Lernprozesse miteinbezogen werden. Ich empfehle es jedem, der nicht die Geduld für übliche Lernmethoden hat.
Sonnnnntag, 08-05-2016
~ Carlos : Meiner Meinung nach funktionert es klasse, aber es gibt bessere Lösungen, z.B. ein Jahr im Ausland, oder privater Unterricht.
Sonnnnntag, 08-05-2016
~ Karl2 : 100% Recht an Carlos, am besten noch man wird im Ausland geboren, dann ist es am besten und günstigsten :p Ich empfehle es eure Kinder ins Ausland zu schicken, sobald sie die Sprache gelernt haben, können sie ja zurück kommen :)
Montag, 09-05-2016
~ Meltem161 : Meiner Meinug nach lohntes sich Fremdsprachen zu lernen. Dank dessen kann man überall dort hinfahren wo man will und sich in der lokalen Sprache zu verständigen, ohne einen Übersetzer bei sich zu haben und ohne dumme Sprachfehler zu machen, es geht nicht ums Abi, oder nen Hochschulabschluss, sondern um neue Freunde auf der ganzen Welt zu machen, das ist echt cool. Ich kenne schon 2 Fremdsprachen, aber nachdem ich hier die Meinungen zu dem Programm gelesen habe, überlege ich mir mit Fast Phrases norwegisch zu lernen, das ist mein großer Traum :)
Montag, 09-05-2016
~ Alicia : Letzten Monat hatte ich die Gelegenheit mein Können zu testen, dass ich dank Fast Phrases erlangt habe, in Spanien. Die Leute dort dachten, dass ich schon einmal dort gewesen war, sie haben mich ständig danach gefragt, woher ich so gut spanisch kenne und waren sehr erstaunt als ich ihnen sagte, dass ich esonline gelernt habe. Wo ich nur konnte, habe ich spanisch gesprochen und fühlte mich pudelwohl. Als ich nen Sprachfehler gemacht habe, oder ein Wort vergessen hatte, waren die immer sehr hilfreich gewesen, aber das waren echt Einzelfälle gewesen. Ich glaube jetzt echt daran, dass man selbstständig lernen kann, wenn man die entsprechende Unterstützung hat.
Montag, 09-05-2016
~ GEORG : Hey, ich muss in relativ kurzer Zeit französisch Grundlagen lernen, ich suche nach einer optimalen und vor allem wirksamen Weise. Ich habe dafür echt nicht viel Zeit. Meint ihr Fast Phrases wird mir helfen?
Montag, 09-05-2016
~ Cicek : Lese dir mal die vorigen Kommentare durch und da hast du schon deine Antwort ;P

ich kann dir nur verraten, dass nach dem Kurs mit Fast Phrases niederländisch lesen, sprechen und sogar denken kann :)
Montag, 09-05-2016
~ Cronus : Jeg kan norsk etter 30 dager
– das sind meine Referenzen :)
Dienstag, 10-05-2016
~ Raul Martinez : Hallo, ich lerne mit Fast Phrases deutsch. Meine Frau Kathi findet, dass es wirklich gut voran geht und dass ich der Spanier bin, der am besten deutsch spricht, den sie kennt. Ich empfehle es um deutsch zu lernen :D
Dienstag, 10-05-2016
~ greeneyed : Ich hatte früher sehr gute Kenntnisse, danach habe ich alles vergessen. Ich habe mir also vorgenommen mich ran zu machen, weil es schade drum wäre, alles zu vergessen. Ich habe zuerst von Büchern gelernt, aber das lief nicht so gut. Danach habe ich Fast Phrases gekauft, echt sensationell. Ich habe mir im Nu alles aufgefrischt und habe ca. 2000 neue Vokabeln gelernt. Jetzt habe ich mir vorgenommen, die Grammatik aufzufrischen.
Dienstag, 10-05-2016
~ Native speaker : Alleine kann man eventuell das Lesen lernen, ich glaube jedoch nicht an solche Sachen. Ich habe ein CAE Zertifikat gemacht und es mit höchster Note abgeschlossen. Aber wie viel ich dazu lernen musste und wie viel Geld in Privatstunden gesteckt wurde... Ihr müsst schon verstehen, dass man das alles nicht von Zuhause aus erreichen kann. Kein Programm ist imstande euch Stunden mit einem Lehrer zu ersetzten.
Dienstag, 10-05-2016
~ mausi_klein : Alleine kann ich nicht lernen, irgendwie kann ich mich dazu nicht motivieren, es muss schon jemand da sein, der mich motiviert, anders ist es schwierig für mich, ich versuche es Zuhause viel englisch zu lesen und Serien in Originalsprache zu schauen, aber ich besuche auch eine Sprachschule (Inlidua), da ich dort auch die Aussprache lerne etc. Ich bewundere die Leute, die von Null alles selber lernen :)
Dienstag, 10-05-2016
~ Simple_way : Nach 13 Jahren des Lernens war ich gerade mal auf B2 Level... ja, so lernt man in der Schule in Detschland. Ich habe auch spanisch gelernt, aber davon kann ich gar nichts mehr, obwohl es sich lohnt, weil ich viele Touristen aus Spanien in der Gegend habe und die Restaurants immer gerne Menschen einstellen, die eine zusätzliche Sprache sprechen.

Dank Fast Phrases ist es mir endlich gelungen diese Sprache zu beherrschen, dass ich mich problemlos mit den Leuten die herkommen verständigen kann. Ich arbeite als Kellner und sprche immer auf spanisch, da ist das Trinkgeld immer höher :D.
Mittwoch, 11-05-2016
~ sonja : Mir hat Fast Phrases dabei geholfen italienisch zu lernen. Als ich das letzte mal in Italien war, haben wir uns gegenseitig mit den Italienern schwierige Wörter beigebracht. Das war recht lustig ;D Sie haben mir z.B. eine Sache gezeigt und haben mir gesagt, wie sie auf italienisch heißt und ich habe ihnen gesagt, wie es auf deutsch ist :D Dass war echt lustig gesewesen :D Zuhause lerne ich vor allem mit Fast Phrases, mir hilft dabei viel italienische Songs zu hören :D und mit den Leuten dort zu chatten
Mittwoch, 11-05-2016
~ dertyp : Ich konnte es alleine gar nicht schaffen, eine Fremdsprache zu llernen, aber online Kurse helfen mir sehr dabei, Fast Phrases ist mein Wächter. Ich bin äußerst zufrieden damit. Ich habe vorher Kundenstimmen im Netz gelesen und zum Kauf hat mich die Garantie überzeugt, dass man das Geld zurück kriegt, wenn die Methode nicjt wirkt.
Mittwoch, 11-05-2016
~ jannika : Meinem Sohnemann ging der Englischunterricht sonst wo vorbei in der Schule, aber dieses Jahr habe ich ihm Fast Phrases gekauft. Er spricht fließend englisch und kann sich mit Engländern normal unterhalten, also ist das Programm echt nicht schlecht.
Mittwoch, 11-05-2016
~ skeptiker : Ich habe über Fast Phrases gelesen und es hat mich nicht überzeugt, deswegen habe ich in ausländischen Foren recherchiert. Und ich habe Folgendes gefunden:

Fast Phrases ist eine spezielle Methode, welche dank einzigartiger Technik, alle möglichen Bereiche des Gehirnes anregt - wodurch es viel einfacher ist sich Dinge zu merken und auswendig zu lernen.

Im Gegensatz zu üblichen (schulischen) Methoden, ist sie nicht an dem auswendig-Lernen von Grammatk angelehnt, sondern auf der Grundlage der lebendigen Sprache. Während des Unterrichtes mit Fast Phrases entsteht im Gehirn ein komplexes Netz von Verknüpfungen, welche die Speicherung erleichtern und das Vergessen von Vokabeln unmöglich machen. Diese Methode erinnert an eine natürliche, für das Gehirn assimilierbarste Methode des Lernens, durch ein völliges Abtauchen in der Sprache (so lernen Kinder).

Falls ihr nach mehr Infos sucht, findet ihr diese auf der Seite des Anbieters, den Link findet ihr unter dem Artikel.
Mittwoch, 11-05-2016
~ elize : Hallo an alle. Ich möchte etwas auf meinen eigenen Erfahrungen basierend posten. Ich habe keine Lern-Probleme, sogar Mathe war Mitte des Gymnasiums verständlich für mich. Es gibt jedoch Eines, das mich immer aufgeregt hat - Fremdsprachen-lernen. Vokabeln auswendig lernen, Grammatik (igitt!), für mich ist das richtig anstrengend. Das betrifft englisch, sowohl wie spanisch und Latein (mir wird übel bei der Gramatik). Es geht nicht darum, dass ich nicht auswendig lernen mag, ganz im Gegenteil, ich liebe es mir Sachen zu merken, aber definitiv lese ich viel lieber deutsche Akademikbücher, weil ich mit ausländischen Texten nicht umgehen kann.

Habe ich gekauftFast Phrases, weil ich gelesen habe, dass es erlaubt eine Fremdsprache mit Freude zu lernen. Der Unterricht ist so gestaltet, dass der Kopf sich automatisch mit Vokabeln und grammatischen Konstruktionen füllt. Es reichten nur 30 Minuten täglich. Ein paar Wochen haben gereicht, damit ich keine Erbrechen hatte bei dem Gedanken an den nächsten Sprachunterricht

die Sprache hörte für mich auf wie schwarze Magie zu klingen und obwohl ich selber noch nicht richtig daran glauben kann, spüre ich so langsam, dass es mir anfägt Spaß zumachen, Sprachen auf eine neue, interessante und vor allem einfache Weise zu lernen. Ich bin echt zufrieden
Mittwoch, 11-05-2016
~ spare_dir_die_zeit : vor ein paar Monaten wollte ich mir Fast Phrases kaufen, habe mich aber dann für einen Sprachkur entschieden.Ich bin ich einer Gruppe mit 14 Personen gelandet und ich muss zugeben, dass diese Kurse echt übel sind. Das was mich am meisten sauer gemacht hat war, dass erwachsene Menschen sich wie im Kindergarten anstellen, Blödsinn machen wie zu Schulzeiten. Lärm im Klassenzimmer. Immer lautes Gelächter, als wären sie auf einer Single-Börse und nicht im Sprachkurs. Das war nicht auszuhalten. Ich konnte mich kaum auf das Wesentliche konzentrieren. Ich lernte nichts. Endeffekt - nach 90 Minuten weiß keiner mehr, wie "Ich" auf italienisch war. Ich wusste es nicht einmal, obwohl ich 90 Minuten lang alles daran tat, um mich darauf zu konzentrieren.

Das Ding ist auch, dass der Lehrer etwas Zeit vertreiben wollte. Ich hatte das Gefühl, dass er nicht wusste, was er eigentlich tat. Irgendweche Konversations-Methoden die mit Sprechen wenig zu tun hatten. Wenn er z.B. uns untereinander miteinander auf italienisch sprechen ließ, wobei wir Null Ahnung hatten... also das ist echt mal unproffesionell.

... noch eines, das Lernen in solchen Kursen verläuft extrem langsam.... das kommt daher, dass die Teilnehmer keine Fortschritte machen. Das ist richtig frustrierend. Es kommt einem vor, dass man mindestens 5 Jahre eine Sprache lernt und dass man einfach unbegabt sein muss, weil es immer noch nicht richtig klappt. Das ist traurig, dass viele Menschen dann einfach denken, dass sie zu dumm dafür sind. Wahrheit ist jedoch, dass diese Kurse so hoffnungslos sind. Mit der richtigen Einstellung kann man alles... man kann die Sprache einfach lernen.

Nach dem Sprachkurs habe ich Fast Phrases gekauft und muss sagen, dass ich jetzt endlich etwas lerne. Die Materialien verschlinge ich im Nu und die Effekte treiben mich zur zusätzlichen Arbeit an.

Hätte ich das Programm gleich gekauft, hätte ich Zeit und Geld gespart. Also rate ich euch meinen Fehler nicht zu begehen.
Mittwoch, 11-05-2016
~ conrad_wilso : Meine Mutti musste schnell italienisch lernen, weil ihr neuer Boss Italiener war und alle meinten, dass man sich mit ihm auf einer anderen Sprache nicht verständigen wird, also wollte sie das schnellstens machen. Sie hat sich Fast Phrases geholt und hat so um die Stunde lang, nach der Arbeit, gelernt. Und sie hat italienisch beherrscht, wahrscheinlich liegt es an individuellen Veranlagugen :) Ich übernehme den Kurs von ihr und fange auch mit dem Lernen an. Ich hoffe, es wird bei mir ebenso flott gehen.
Mittwoch, 11-05-2016
~ zoran_gorkyn : ok, ich bin es leid, dass ich keine fremdsprache kenne. Ich habe peinliche Situationen satt, an denen ich kein Wort verstehe, wenn ich es mit Ausländern zu tun habe.... Ich kaufe es, besonders weil ich auch über die Zufriedenheitsgarantie weiß und heute Sonderangebot am Start ist. Let's do it!!! :)

Dein Kommentar: